3914
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-3914,page-child,parent-pageid-521,stockholm-core-2.2.3,select-theme-ver-8.2,ajax_fade,page_not_loaded,vertical_menu_enabled,side_area_uncovered,,qode_menu_,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive

lange

nacht des

yoga

Die Lange Nacht des Yoga bei uns im Studio

25. Juni ab 18 Uhr mit Sophia & Sonja

 

Yoga ist gesellschaftlich relevant. Wir hoffen mit unserem Angebot einen wirkungsvollen Beitrag zu Stress-Management und zum Aufbau von Resilienz bei unseren Schülern zu leisten.

Die LANGENACHTDESYOOOGA wird von Yoga für alle e.V. seit 2014 veranstaltet. Der Verein leistet soziale Arbeit durch Yoga für vulnerable Gruppen, zusammen mit Organisationen aus dem sozialen Sektor. 5.300 Stunden soziales Yoga haben wir unter anderem aus den Einnahmen der LANGENACHTDESYOOOGA finanziert.
Mit Mit Deinem Ticket ermöglichst Du soziales Yoga! Denn alle Einnahmen fließen in Yoga für Menschen mit psychischen Erkrankungen, in PRÄVIG – Prävention im Grundschulalter, in OMY! Yoga für Menschen 60plus in Altersarmut.

 

Dieses Jahr freuen wir uns, wieder dabei sein zu können und öffnen einen Abend lang unsere Türen, um die wertvolle Arbeit von Yoga für Alle e.V. zu supporten. Und natürlich auch, um euch unsere Idee von Yoga zugänglich zu machen.

Hier ist unser kleines, aber feines Programm für diesen Abend:

 

18:00 – 18:45 Uhr – Re:connect – Vinyasa Flow

Dich erwartet ein kreativ fließender Yogaflow: klassische Haltungen, Fokus auf Atmung und Bewegung. Ein Lächeln auf den Lippen ist uns wichtig, es kann nämlich durchaus ein wenig anstrengend werden. Wir lassen und, getragen von guten Beats, ein auf eine Yang Reise durch Körper und Geist und belohnen uns mit einer ordentlichen Endentspannung.

19:15 – 20:00 Uhr – Re:connect – Slow Flow
Wir schaffen Verbindung zu uns in einem simplen Flow bei dem wir die einzelnen Positionen länger halten. Mehr Zeit, um zu atmen, wahrzunehmen und zu spüren. Kollektiv kommen wir durch die Langsamkeit schnell auf ein Mindset Level. Die Energien werden neu sortiert und ebnen den Weg für die gemeinsame Stille.
20:30 – 21:15 Uhr – Re:connect – Yin Restore
Wir füllen die Zeit mit ruhigen, bodennahen Yogahaltungen, die wir lange und passiv halten. Durch verschiedene Lagerungen – u.a. auch mit klassischen Hilfsmitteln (Bolster, Block, Decke) stimulieren wir auf körperlicher Ebene die tieferen Gewebsschichten, die Faszien. Da unser Leben häufig eher trubelig ist, werden die Stimmen und die Gemütslage in uns lauter. Alle deine Anteile haben so Zeit zu landen und alles darf sein – was bleibt ist Gelassenheit und Zuversicht, dass alles für dich passiert und Du genau am richtigen Ort bist.

 

 

Wann: Sa. 25.06.22, 18:00 – 21:30 Uhr

Tickets gibt es ab 30.- bei www.yoganacht.de

book ticket

lange

nacht des

yoga

Die Lange Nacht des Yoga bei uns im Studio

25. Juni ab 18 Uhr mit Sophia & Sonja

 

Yoga ist gesellschaftlich relevant. Wir hoffen mit unserem Angebot einen wirkungsvollen Beitrag zu Stress-Management und zum Aufbau von Resilienz bei unseren Schülern zu leisten.

Die LANGENACHTDESYOOOGA wird von Yoga für alle e.V. seit 2014 veranstaltet. Der Verein leistet soziale Arbeit durch Yoga für vulnerable Gruppen, zusammen mit Organisationen aus dem sozialen Sektor. 5.300 Stunden soziales Yoga haben wir unter anderem aus den Einnahmen der LANGENACHTDESYOOOGA finanziert.
Mit Mit Deinem Ticket ermöglichst Du soziales Yoga! Denn alle Einnahmen fließen in Yoga für Menschen mit psychischen Erkrankungen, in PRÄVIG – Prävention im Grundschulalter, in OMY! Yoga für Menschen 60plus in Altersarmut.

 

Dieses Jahr freuen wir uns, wieder dabei sein zu können und öffnen einen Abend lang unsere Türen, um die wertvolle Arbeit von Yoga für Alle e.V. zu supporten. Und natürlich auch, um euch unsere Idee von Yoga zugänglich zu machen.

Hier ist unser kleines, aber feines Programm für diesen Abend:

 

18:00 – 18:45 Uhr – Re:connect – Vinyasa Flow

Dich erwartet ein kreativ fließender Yogaflow: klassische Haltungen, Fokus auf Atmung und Bewegung. Ein Lächeln auf den Lippen ist uns wichtig, es kann nämlich durchaus ein wenig anstrengend werden. Wir lassen und, getragen von guten Beats, ein auf eine Yang Reise durch Körper und Geist und belohnen uns mit einer ordentlichen Endentspannung.

19:15 – 20:00 Uhr – Re:connect – Slow Flow
Wir schaffen Verbindung zu uns in einem simplen Flow bei dem wir die einzelnen Positionen länger halten. Mehr Zeit, um zu atmen, wahrzunehmen und zu spüren. Kollektiv kommen wir durch die Langsamkeit schnell auf ein Mindset Level. Die Energien werden neu sortiert und ebnen den Weg für die gemeinsame Stille.
20:30 – 21:15 Uhr – Re:connect – Yin Restore
Wir füllen die Zeit mit ruhigen, bodennahen Yogahaltungen, die wir lange und passiv halten. Durch verschiedene Lagerungen – u.a. auch mit klassischen Hilfsmitteln (Bolster, Block, Decke) stimulieren wir auf körperlicher Ebene die tieferen Gewebsschichten, die Faszien. Da unser Leben häufig eher trubelig ist, werden die Stimmen und die Gemütslage in uns lauter. Alle deine Anteile haben so Zeit zu landen und alles darf sein – was bleibt ist Gelassenheit und Zuversicht, dass alles für dich passiert und Du genau am richtigen Ort bist.

 

 

Wann: Sa. 25.06.22, 18:00 – 21:30 Uhr

Tickets gibt es ab 30.- bei www.yoganacht.de

book ticket